Skip to content

Verbieg dich nicht - danke unserem höhenverstellbaren Eckschreibtisch

Ein Eckschreibtisch hat viele Vorteile, im Büro und im Home Office. Er lässt sich in jeden Raum integrieren, vor allem in kleine Zimmer und wirkt relativ unauffällig. Er bietet mehr Platz als rechteckige Schreibtische, was aber auch dazu verleiten kann, ihn voll zu räumen. Deshalb ist es besonders wichtig, wie und wo du deine Arbeitsinstrumente und Unterlagen anordnest.

Die richtige Körperhaltung am Eckschreibtisch

Egal wo du sitzt – entscheidend ist, wie. Eine gesunde Körperhaltung beugt Verspannungen und Rückenschmerzen vor. Sie ist besonders wichtig, da wir in der Regel sehr viel Zeit am Schreibtisch verbringen. In der Evolution war stundenlanges Sitzen nicht vorgesehen, unser Körper ist für Bewegung gemacht.

Arbeiten im Stehen hat viele Vorteile: Der Rücken wird entlastet, der Kreislauf angekurbelt, Muskeln werden aktiviert und die Konzentration steigt.

Mit diesen 3 Tipps sitzt du besser an deinem Eckschreibtisch:

🏃‍♀️ Bring Bewegung in den Büroalltag

ExpertInnen empfehlen, abwechselnd sitzend und stehend zu arbeiten. Mit einem höhenverstellbaren Eckschreibtisch kannst du bequem zwischen den Arbeitspositionen wechseln. Bei den elektrisch verstellbaren Sitz-Steh-Tischen von LINAK® lassen sich die gewählten Höhen speichern und auf Knopfdruck einstellen. Wenn du willst, erinnert dich eine eigene App ans Aufstehen.

Wenn du keinen höhenverstellbaren Schreibtisch hast, mach kurze Pausen und bau einige Dehn- und Streckübungen ein. Telefonate können sich z.B. dafür eignen, den Schreibtisch mal zu verlassen.

👩‍💻 Dreamteam mit dem richtigen Bürostuhl

Bei einem Eckschreibtisch ist der Platz zum Sitzen weniger flexibel als bei rechteckigen Tischen. Ein beweglicher, ergonomischer Bürosessel mit verstellbarer Rückenlehne und Rollen macht es dir leichter. Richte ihn so ein, dass deine Beine im rechten Winkel den Boden berühren. Nütze die verschiedenen Sitzpositionen, die dir moderne Bürostühle ermöglichen.

🕺 Zeig Haltung

Stell deinen Laptop oder Bildschirm so auf, dass du gerade darauf schauen kannst und dich nicht verrenken musst. Um Reflexionen und müde Augen zu vermeiden, sollte kein direktes Sonnenlicht darauf fallen. 

Das Gute an einem Eckschreibtisch ist, dass du genug Platz hast, um den Monitor im richtigen Abstand zu platzieren. Die Tastatur muss in Reichweite sein, damit Arme und Schultern entspannt bleiben. Andere Geräte wie Scanner oder Drucker kannst du daneben stellen, ebenso Ordner und Ablagefächer.

Elektrisch höhenverstellbaren Eckschreibtisch mit vielen Oberflächen entdecken

Viele wunderschöne Oberflächen zum Konfigurieren. Modernstes Bedienpanel mit App-Funktionalität.

Der Eckschreibtisch nach deinen Wünschen

Die Funktion und Qualität sind das Wichtigste an deinem Schreibtisch. Natürlich soll er aber auch gut aussehen, schließlich verbringst du sehr viel Zeit an deinem Arbeitsplatz. Mit unseren Tischplatten zum LINAK® Tischgestell lässt sich beides verbinden. Du kannst nicht nur aus vielen schönen Oberflächen wählen, sondern deine Platte genau nach Maß bestellen. Optik und Material kannst du perfekt an deinen Einrichtungsstil im Office anpassen. Die Tischlerqualität wird dich überzeugen.

Du kannst deinen höhenverstellbaren Eckschreibtisch bequem online konfigurieren und bestellen und 5-7 Tage später steht er bereits in deinem Arbeitszimmer.