Skip to content

Sitzen oder nicht sitzen: dein rückengerechter Büroarbeitsplatz

Einen Großteil unserer Lebenszeit verbringen wir am Arbeitsplatz. Eine optimale Ergonomie ist daher extrem wichtig, wird aber leider oft unterschätzt bzw. missachtet.

Modernes Bedienpanel beim höhenverstellbaren Schreibtisch von Holzplatte Online

Büroarbeit bedeutet für die meisten von uns in erster Linie eines: sitzen. Es ist inzwischen hinlänglich bekannt, dass langes Sitzen für unseren Körper nicht gesund und für die Rückenmuskulatur und unsere Bandscheiben anstrengend ist.

Trotzdem hat sich die Idee, stehend zu arbeiten, bei Bürotätigkeiten noch nicht durchgesprochen – dabei liegen die Vorteile klar auf der Hand.

Unser Körper ist darauf programmiert, sich zu bewegen. Sitzhaltungen über einen langen Zeitraum können Nacken-, Kopf- und Rückenschmerzen verursachen. Der Bewegungsmangel lässt auch den Kreislauf absacken.

Arbeiten im Stehen hat viele Vorteile: Der Rücken wird entlastet, der Kreislauf angekurbelt, Muskeln werden aktiviert und die Konzentration steigt.

Arbeiten im Stehen kann hier Abhilfe schaffen, weil Hals und Rücken entlastet werden. Der Kreislauf wird angekurbelt, Muskeln werden aktiviert und das alles führt dazu, dass die Konzentration steigt. Die verbesserte Durchblutung macht uns kreativer. Und wenn wir schon stehen, ist der Weg zu einer Besprechung mit den KollegInnen nicht weit und die Kommunikation untereinander wird gefördert.

Schon kleine Veränderungen können große Wirkung haben. Schauen wir uns an, worauf es bei einem ergonomischen Arbeitsplatz ankommt.

Jetzt höhenverstellbaren Schreibtisch mit vielen Oberflächen entdecken

Top-Produkt, produziert in Dänemark. Viele wunderschöne Oberflächen zum Konfigurieren. Modernstes Bedienpanel mit App-Funktionalität.

Ergonomie am Arbeitsplatz

Mit modernen, elektrisch höhenverstellbaren Schreibtischen muss man sich nicht entscheiden, wie man arbeitet. Verschiedene Positionen lassen sich speichern und du kannst zwischen sitzendem und stehendem Arbeiten wechseln. Innovative Sitz-Steh-Tische haben sogar eine Erinnerungsfunktion, damit du regelmäßig aufstehst und eine App, die deine Bewegungsstatistiken anzeigt.

Für die Zeit, die man dennoch sitzend verbringt, ist ein ergonomischer Bürosessel ein Muss. Er sollte sich der natürlichen Form des Rückens anpassen und zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten bieten, z.B. für Armlehnen oder Nackenstütze. Achte darauf, dass du genug Platz rund um deinen Bürostuhl hast und dich problemlos drehen und bewegen kannst, ohne irgendwo anzustoßen. Für Abwechslung zwischendurch können auch Sitzhocker oder -bälle sorgen.

Beim Schreibtisch und Bürosessel hört die Ergonomie aber nicht auf. Zu berücksichtigen sind auch Größe und Höhe des Bildschirms und die Lichtverhältnisse am Arbeitsplatz. Alles sollte optimal aufeinander abgestimmt werden. Für das richtige Raumklima sorgen Pflanzen, die nachweislich die Produktivität steigern und regelmäßiges Lüften.

Mehr Bewegung im Arbeitsalltag

Für mehr Bewegung im Büroalltag gibt es viele Möglichkeiten. Experten empfehlen mindestens einmal pro Stunde aufzustehen und sich zu bewegen. Ein Dokument vom Drucker holen, ein Glas Wasser in der Küche trinken oder ein Telefonat in ein persönliches Gespräch umwandeln. Auch die klassische Runde um den Block vor oder nach der Mittagspause ist eine gute Idee. In manchen Unternehmen werden inzwischen kurze, gemeinsame Bewegungseinheiten oder auch Massagen angeboten.

Beim Arbeitsweg kann möglicherweise das Fahrrad eine Alternative zum Auto sein. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, steigt einfach ein oder zwei Stationen früher aus und geht das letzte Stück zu Fuß. Aufzug und Rolltreppen lässt du am besten links liegen und nimmst lieber die Stiegen. So integrierst du ganz automatisch mehr Bewegung in deinen Alltag, die bald zur Routine wird.

Win-Win-Situation für ArbeitnehmerInnen und -geberInnen

Ergonomische Schreibtischarbeit und zusätzliche Bewegung verhindern nicht nur gesundheitliche Probleme. Moderne Büroausstattung, wie z.B. Sitz-Steh-Tische und angenehme Arbeitsatmosphäre sorgen außerdem nachweislich für zufriedenere, motivierte MitarbeiterInnen und bessere Ergebnisse.

Schreibtisch höhenverstellbar konfigurieren

  • Tischplatte nach Maß in Tischlerqualität
  • Anti-Kollision im Tisch integriert
  • Modernstes Panel mit App-Funktion
  • Hohe Tragkraft von 160kg

Home Office ist gekommen um zu bleiben – ob in Vollzeit oder als flexible Option im Wechsel mit dem Büro. Dein Arbeitsplatz zuhause ist also keine Übergangslösung mehr, sondern soll dafür sorgen, dass du so gesund und produktiv bleibst wie möglich.