Skip to content

Welche Holzplatte eignet sich für Schreibtische?

Für Schreibtische sind unterschiedliche Arten von Holzplatten geeignet. Zusätzlich sind verschiedene Stärken entscheidend, je nach Schreibtisch. In diesem Beitrag möchten wir dir einige nützliche Informationen bereitstellen.

Die ideale Stärke der Holzplatte

Je nach Größe sollen unterschiedliche Stärken verwendet werden. Außerdem ist das Untergestell dafür entscheidend. Kurz gesagt: Je größer der Schreibtisch, ohne Stütze wie zb. ein Steg, desto dicker sollte die Stärke der Holzplatte sein. Ein Beispiel: Ein Schreibtisch mit 1600x800mm und vier einzelnen Füßen an den Ecken, kann eine Stärke von 25mm bzw. 26mm haben. Darüber hinaus sollte man mit vier einzelnen Füßen auf die Stärke 38mm setzen. Hat die Tischplatte jedoch ein Untergestell aus Eisen oder mit Steg (also eine Stütze in der Mitte), kann man auch bei größeren Platten auf 25mm bzw. 26mm setzen.

Bei Tischen die an der Wand befestigt werden, kann man ebenfalls 25mm oder 26mm Stärke verwenden. Vorausgesetzt die Wandmontage ist stabil genug.

Du bist unsicher welche Stärke ideal für deinen neuen Schreibtisch nach Maß sein soll? Kontaktiere einfach einen unserer Experten, wir helfen dir gerne dabei, die ideale Stärke der Holzplatte herauszufinden.

Tischplatte nach Maß

Vorab: Bei uns sind alle Tischplatten nach Maß. Das bedeutet du hast eine große Auswahl an Oberflächen und kannst Länge und Breite millimetergenau konfigurieren, damit deine neue Tischplatte perfekt in dein Zuhause passt. Und das beste daran: deine neue Holzplatte ist in 5-7 Werktagen bei dir!

Holzarten für Schreibtische

Dekorplatten, furnierte Platten oder Massivholz? Jede Holzplatte hat verschiedene Vor- und Nachteile. Welche die Richtige für dich ist, musst du selbst entscheiden.

Dekorplatten als Schreibtischplatte

Dekorplatten gibt es in vielen verschiedenen Designs. Die Oberflächen reichen von Holzoptik über verschiedenen Farben bis hin zu modernen Oberflächen wie Beton- oder Steinoptik.

Holzplatten mit Dekore sind bestens geeignet für Schreibtische und deshalb auch die beliebteste Art Schreibtische zu kreieren. Fast alle Schreibtische von bekannten Büromarken oder großen Möbelhäusern werden aus Dekorplatten hergestellt. Was Dekorplatten genau sind, haben wir euch hier verlinkt.

Vorteile von Dekorplatten bei Schreibtischen:

  • Sehr robust und widerstandsfähig
  • Viele moderne Oberflächen und Designs
  • Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Wasserabweisende Oberfläche

Furnierte Platten als Schreibtischplatte

Das Trägermaterial von furnierten Platten ist wie bei Dekorplatten ebenfalls eine Spanplatte. Darauf kommt eine dünne Schicht aus einer Echtholz-Oberfläche, das Furnier. Optisch ist die Platte kaum von einer Massivholzplatte zu unterscheiden, ist jedoch günstiger.

Vorteile von furnierten Platten bei Schreibtischen:

  • Edle Holzoberflächen
  • Ausführung in lackiert oder geölt
    • Sehr hochwertiges Look&Feel

Massivholz als Schreibtischplatte

Als Massivholz bezeichnet man Holzplatten die durchgängig aus echtem massiven Holz sind. Dabei werden einzelne Lamellen aus einem Stamm geschnitten, die später zu einer Platte verleimt werden. Aufgrund dem Gewicht und der Empfindlichkeit kommen Massivholzplatten bei Schreibtischen seltener zum Einsatz.

Vorteile von Massivholzplatten bei Schreibtischen:

  • Edle Holzoberflächen
  • Ausführung in lackiert oder geölt